Allgemeine Bedingungen der Website PEUGEOT BEWERTET IHR FAHRZEUG

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Website www. wir-kaufen-ihr-auto.peugeot.ch, ein Service zur Gebrauchtwagenbewertung und –Ankauf.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie die Website und den Service von „Wir kaufen Ihr Auto Peugeot“ nutzen. Durch die Nutzung dieser Website bzw. ihrer Dienste erklären Sie Ihr Einverständnis, zur uneingeschränkten Geltung dieser Nutzungsbedingungen.

Herausgeber: PEUGEOT (SUISSE) SA, Brandstrasse 24, 8952 Schlieren

Host: Autobiz, Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 296 000 Euros, Firmensitz in 15 quai Gallieni - 92150 SURESNES (Frankreich), eingetragen im Handelsregister NANTERRE unter der Nummer B 440 238 772 Nutzung dieser

Website:

1. Die Nutzung dieser Website unterliegt diesen AGBs.

2. Alle Elemente der Website sind Eigentum der PEUGEOT (SUISSE) SA.

3. Dieser Service richtet sich ausschliesslich an Privatpersonen, die seit mindestens 6 Monaten Eigentümer eines PKWs sind.

4. Die Nutzung dieses Service durch Unternehmen ist ausgeschlossen.

Zweck der Website:

1. Über diese Webseite kann eine Ankauf-Anfrage für einen Gebrauchtwagen an einen PEUGEOT Händler gesendet werden.

2. Als kostenlosen Zusatzservice wird der Wert des zum Ankauf angebotenen Fahrzeugs anhand von Werttabellen und den Angaben des Nutzers ermittelt.

3. Die Bewertung ist völlig unverbindlich.

4. Diese Bewertung ist kein rechtsverbindliches Kaufangebot. Ein verbindliches Kaufangebot kann nur ein PEUGEOT Partner nach Begutachtung des Fahrzeugs ermitteln.

Änderungen auf der Website:

1. PEUGEOT behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen und alle Elemente, Produkte oder Dienste auf der Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.

2. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen sind von den Nutzern vor jedem Besuch der Website zu konsultieren

3. Es gilt immer die letzte Version dieser Nutzungsbedingungen

Gewährleistung:

1. PEUGEOT übernimmt keine Gewährleistung für technische Mängel, für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Website oder für die fehlerfreie Wiedergabe der vom Nutzer eingegebenen Angaben.

2. Es können bei der Berechnung von Werten durch EDV Systeme Kalkulationsfehler auftreten, für die keine Haftung übernommen wird.

Haftungsausschluss:

1. Die Website wurde mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und die enthaltenen Informationen wurden auf ihre Richtigkeit hin geprüft. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden.

2. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website hervorgehen, wird ausgeschlossen; Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit bleiben vorbehalten.

3. Der Zugang zur Website und der Gebrauch der dort zugänglichen Dokumente erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

4. Sofern von dieser Website auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, macht sich PEUGEOT (SUISSE) SA weder die Website noch deren Inhalte zu eignen und übernimmt keine Verantwortung für die Verfügbarkeit der Verweise noch für deren Inhalte.

5. Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem schweizerischen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom schweizerischen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so lässt dies den Inhalt im Übrigen unberührt. Die ungültige Regelung wird durch eine solche gültige Regelung ersetzt, die dem Zweck der ursprünglichen Regelung am nächsten kommt.

Stand: Januar 2017